Logo_SPENDE_kl_80p_breit20
Kopf_Newsletter_AUSWEGE_INFOS_11_Dez09_WEB02

Button-ECHO_Med_WEB02Unser erster Kongress „Die Kunst des Heilens“ führte zu erfreulich vielen Vor- und Nachberichten in Zeitschriften, Tageszeitungen und Pressediensten. Artikel über unsere Großveranstaltung Ende September in Walldorf bei Heidelberg, teilweise auch Gratis-Anzeigen, veröffentlichten unter anderem die Rhein-Neckar Zeitung, Spuren, Wendezeit, Psi-Info, Visionen, Fliege, das Frankfurter-Ring-Magazin, Bio, Grenzenlos und Die Kunst zu leben.

Dank eines rührigen Mitglieds unseres Presseteams, einer Münchner Journalistin, war die Stiftung AUSWEGE in den vergangenen Monaten in mehreren auflagenstarken „Yellow Press“-Zeitschriften präsent. Im Vordergrund stand dabei jeweils die Fallgeschichte eines schwerkranken Kinds, das in unseren Sommercamps besonders verblüffende Fortschritte machte, bis hin zu einer vollständigen Genesung. Jeweils eine Doppelseite für AUSWEGE produzierten
die zwei (Nr. 33/1.8.2009), Mini (Nr. 42/7.10.2009), Lisa (Nr. 32/29.7.2009) und TV für mich (Nr. 22/24.10.2009).

Die Münchner
tz empfiehlt in mehreren Folgen einer Mitte November gestarteten Serie über alternative Heilweisen die „Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler“ (IVH) als erste Anlaufstelle für Hilfesuchende, ebenso wie die Schweizer Zeitschrift Glückspost in ihrem Oktoberheft unter der Überschrift „Es gibt auch Heiler, die halten, was ihr Name verspricht“.

Kopfleiste_IVH-Website02
Kopfleiste_AUSWEGE_Website_kl02