Logo_SPENDE_kl_80p_breit20
Kopf_Newsletter_AUSWEGE_INFOS_11_Dez09_WEB02

log_s-u-c


Wir suchen ...

... Sympathisanten, die an ihrem Wohnort unsere Flyer und Programmhefte auslegen, für den Aushang von Plakaten sorgen, Spendenhäuschen in Läden/Restaurants/Cafés/Buchhandlungen/Apotheken/Esoterikläden u.a. aufstellen (und regelmäßig leeren).

Helfer in/nahe Baden-Baden vor und während unseres 2. Kongresses “Die Kunst des Heilens” (11.-13. Juni 2010, siehe www.die-kunst-des-heilens.de)

... Unterstützung beim
Screening von Praxen (s. Newsletter Nr. 6/März 08). Die Stiftung AUSWEGE/IVH sucht Mitarbeiter/innen, die in ihrem Auftrag Therapeuten aufsuchen und unvoreingenommen unter die Lupe nehmen.
Das “Screening” von Heilern u.a., ehe sie von uns an Hilfesuchende weiterempfohlen werden, zählt zu den wichtigsten Elementen des Bewertungsverfahrens, mit dem unsere
“Internationale Vermittlungsstelle für herausragende Heiler” (IVH) Kandidaten auswählt.
Während die Liste der Heiler/innen, deren Praxen wir aufsuchen möchten, immer länger wird, fehlen uns dringend Helfer, die sich hierbei engagieren möchten.
Unsere “Screener” erhalten pro Praxisbesuch eine Aufwandsentschädigung von 30 Euro sowie eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung über alle entstandenen Auslagen. Um Fahrtkosten möglichst gering zu halten und Übernachtungskosten zu vermeiden, beschränken sich unsere “Screener” in der Regel auf Praxisbesuche in der Nähe ihres Wohnorts.

... eine/n
Internet-Surfer/in, der/die uns ein paar Stunden Freizeit spendiert, um uns (AUSWEGE, IVH, diesen Newsletter u.a.) noch besser im Web zu verlinken: z.B. bei Suchmaschinen; bei Gesundheits-, Eltern-, Esoterikportalen; auf Homepages von Personen und Einrichtungen, die unseren Zielen nahestehen, z.B. alternative Kliniken und Praxen. Banner und Textelemente senden wir Ihnen dafür zu.
 

... Mithilfe beim Fundraising, der Suche nach Mäzenen und Sponsoren für AUSWEGE insgesamt oder bestimmte Teilprojekte (Sommercamps, Veranstaltungen u.a.). Inzwischen haben wir ein “Fundraising-Team” gebildet, das regelmäßig im Rhein/Neckar-Raum zusammenkommt und sich gerne noch erweitern würde. Kontakt hier.
 

... eine/n Jurist/in, u.a. zur ehrenamtlichen Unterstützung unserer Abt. Recht, u.a. zur Telefonberatung von Patienten und Therapeuten sowie zum “Bußgeld-Marketing”.
 

... eine/n Journalist/in bzw. PR-Fachfrau/-mann, der/die unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit noch effektiver macht.
 

 

Zuschriften (bitte mit kurzem Lebenslauf, falls wir einander noch nicht kennengelernt haben) an:

Stiftung AUSWEGE / Vorstand
Zollerwaldstr. 28
69436 Schönbrunn
Fax +49 - (0) 62 71 - 7 21 80
eMail:
vorstand@stiftung-auswege.de

Kopfleiste_IVH-Website02
Kopfleiste_AUSWEGE_Website_kl02